. .

Kundenumfrage im KOCHHAUS

Studentinnen der Nordhäuser Fachhochschule führten jüngst eine Kundenbefragung im KOCHHAUS-Restaurant durch. Knapp 200 Neukunden und Stammgäste beteiligten sich. Das Ergebnis der Umfrage kann sich mehr als sehen lassen.

Ziel der Umfrage war für das Team um Küchenleiterin Sylva Brettschneider die Ermittlung der aktuellen Kundenzufriedenheit im KOCHHAUS. Der nach Schulnoten aufgebaute Fragebogen der FH-Studentinnen zielte auf die Beurteilung des Geschmacks, die Qualität des Essens, der Umfang des Leistungsspektrums sowie Sauberkeit, Freundlichkeit und Service ab. In der Bewertung aller Kriterien ergab sich ein Durchschnitt von 1,8. Dazu meint Frau Brettschneider: „Diese Bewertung macht uns sehr stolz, ist aber zugleich neuer Ansporn. Wir wollen dieses Niveau stabilisieren und noch weiter verbessern.“

Besonders Geschmack und Qualität sowie das freundliche Servicepersonal hoben die Kunden hervor. Für die Befragten alles Gründe, um jederzeit gern wieder ins KOCHHAUS zum Essen zu kommen.

Es gab auch ganz konkrete Hinweise, in denen Kunden Veränderungen angeregt haben. Diese Vorschläge nimmt man im KOCHHAUS gern auf. Einiges lässt sich bereits mit der baldigen Erweiterung des Gastraums umsetzten.

Das KOCHHAUS-Team bedankt sich bei den Beteiligten, dass sie sich Zeit für die Umfrage genommen haben.

Zurück zur Übersicht